Hünenberg, 15. November 2018 – MBU Holding AG hat erfolgreich einer Ihrer Tochtergesellschaften umstrukturiert und somit eine zusätzliche Stabilität in der Firmengruppe schaffen können. Im ersten Halbjahr 2018 wies die Unternehmens-Gruppe aufgrund der Umstrukturierung einen leichten Umsatzrückgang im Vergleich zum Vorjahr auf.

Mit einer anhaltenden Konzentration auf ihre Wachstumsstrategie verfolgt die MBU das Ziel, im Geschäftsjahr 2019 eine weitere Tochtergesellschaft im  Bereich Medical Health Care zu gründen.