Hünenberg, 9. Juli 2019 – MBU Holding AG erreicht das gesteckte Ziel und gründet eine weitere Tochtergesellschaft im Bereich Medical Health Care mit Sitz in Zürich. Diese Gesellschaft bezweckt den Aufbau einer auf internationale Patienten ausgerichtete Klinik am Circle / Zürich Airport. Die Inbetriebnahme der Klinik ist auf das Jahr 2021 geplant.  Im aktuell laufenden Geschäftsjahr sind weitere Investitionen in dieses Projekt  geplant, der Cashflow wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Die MBU Holding AG Firmengruppe besteht nun aus 3 Tochtergesellschafter / Aktiengesellschaften, zu 100%iger Beteiligung.